Öffnungszeiten


Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns zu folgenden Öffnungszeiten:

Montag   07:45 - 12:00 Uhr  und  15:00 - 19:00 Uhr
Dienstag   07:45 - 12:00 Uhr  und  15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch   07:45 - 12:00 Uhr
Donnerstag   07:45 - 12:00 Uhr  und  15:00 - 19:00 Uhr
Freitag   07:45 - 13:00 Uhr

Die Sprechstunden am Montag und Donnerstag von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr bieten wir speziell für Berufstätige an. Die Praxis ist auch während der Urlaubszeiten zu o.g. Zeiten geöffnet.

Im akuten Erkrankungsfall können Sie unsere 5 - Minuten - Sprechstunde nutzen (auch hier möglichst mit vorheriger telefonischer Anmeldung)

Mo - Fr   08:00 - 08:30 Uhr  und  11:15 - 11:45 Uhr
Mo, Di, Do   15:00 - 15:30 Uhr  und  17:15 - 17:45 Uhr

Sie werden dann von der Ärztin/dem Arzt behandelt, die/der zuerst Zeit für Sie hat. Beim Praxisbesuch ohne Termin enstehen in der Regel längere Wartezeiten! Natürlich sind wir im dringenden Notfall auch ohne Termin rasch für Sie da!

Wissenswertes rund um Ihren Besuch in unserer Praxis

Terminvereinbarung: Am besten erst mal anrufen!

Von außen sind die Abläufe in einer Arztpraxis nicht einfach erkennbar. Wir wollen, dass möglichst geringe Wartezeiten entstehen. Deshalb rufen Sie bitte an, bevor Sie in die Praxis kommen. Teilen Sie den Praxismitarbeiterinnen bitte ihr Anliegen und ihre Beschwerden mit (z.B. Gesprächswunsch, akute oder länger dauernde Beschwerden, Vorsorgeuntersuchung) - dies hilft uns, die Dringlichkeit festzustellen und einen geeigneten Termin für Sie zu finden.

Je besser wir über Terminvereinbarungen unseren Praxisbetrieb planen können, um so weniger müssen Sie warten.

Bei einem Praxisbesuch ohne Termin enstehen in der Regel längere Wartezeiten! Sie werden dann normalerweise von der Ärztin/dem Arzt behandelt, die/der zuerst Zeit für Sie hat. Natürlich sind wir im dringenden Notfall auch ohne Termin rasch für Sie da!

Warum muß ich manchmal trotz Termin warten?

Leider lassen sich Wartezeiten in einer Hausarztpraxis nie ganz vermeiden - sei es, dass bei einem Patienten unerwartet dringliche Untersuchungen erforderlich sind, sei es, dass ein Arzt zu einem Notfall gerufen wird oder unaufschiebbare Telefonate notwendig sind. Da wir auch Sie im Notfall nicht im Stich lassen, bitten wir Sie um Verständnis. Sagen Sie bitte bei der Anmeldung, wenn Sie nur ein enges Zeitfenster zur Verfügung haben. Evt. können Sie noch Besorgungen während Ihrer Wartezeit erledigen. Fragen Sie uns einfach!

Rezeptbestellungen

Wenn Sie ein Rezept oder eine Überweisung benötigen, können Sie uns jederzeit unter der Rufnummer 02861/65001-1 auf Band sprechen. Das Rezept können Sie dann am Folgetag in der Praxis abholen.

Brauche ich überhaupt noch Überweisungen?

Auch nach Abschaffung der Praxisgebühr ist es sinnvoll, sich eine Überweisung zum Facharzt bei uns zu holen - nur dann bekommen wir einen Befundbericht. So können wir überprüfen, ob neu verordnete Medikamente zusammen mit ihren anderen Präparaten sinnvoll sind. Fragen, die sich nach einem Facharztbesuch ergeben, können wir nur beantworten, wenn wir dessen Befunde erhalten. Oft kann auch der Facharzt mit unseren Vorbefunden eine schnellere Diagnose stellen. Nachfragen von Kliniken, anderen Ärzten, Ämtern oder Versicherungen können wir nur umfassend beantworten, wenn alle Facharztbefunde vorliegen.

Wenn Sie Überweisungen telefonisch bestellen, nennen Sie bitte auch kurz den Grund für die Facharztvorstellung!

Versichertenkarte

Tragen Sie am besten Ihre Chipkarte immer bei sich - auch in Notfällen erspart sie Ihnen einiges an Verzögerungen und Bürokratie.